per Telefon kontaktieren unter 0211 86047580per E-Mail kontaktieren
Sie sind hier:

Datenschutzerklärung von Fuchs Personalberatung

Die Fuchs IT-Recruitment, vertreten durch ihren Inhaber Stephan Fuchs, nachfolgend Fuchs Personalberatung, freut sich, dass Sie unsere Website besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind für uns sehr wichtig. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der URL http://www.fuchs-it-recruitment.de/datenschutz abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.


Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot der Fuchs Personalberatung, welches auf der unter der Domain www.fuchs-it-recruitment.de abrufbaren Website (im Folgenden „unsere Website“ genannt) abrufbar ist.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.


Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Einen Großteil unserer Webpräsenz können Sie ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen.

Zudem bestehen für Sie folgende Möglichkeiten, zu uns Kontakt aufzunehmen. Sie nutzen die Emailmöglichkeit auf unserem Kontaktformular oder das Kontaktformular selbst. In dem Kontaktformular fragen wir Sie nach Ihrer Anrede, Ihrem Nachnamen, Ihrer Email-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Sie haben dann die Möglichkeit, einen Betreff anzugeben und uns eine Mitteilung zu schreiben.

Weiterhin können Sie auf ein auf unserer Website befindliches Stellenangebot klicken. Dort finden Sie den Button „Zum Bewerbungsformular“. Klicken Sie auf diesen Button, werden Sie auf unserer Bewerbungsformular weitergeleitet. Es besteht für Sie auch die Möglichkeit, auf den unter dem Menüpunkt „Für Bewerber“ befindlichen Button „Initiativ bewerben“ zu klicken. So gelangen Sie direkt auf unser Bewerbungsformular.

Auf unserem Bewerbungsformular fragen wir Sie nach Ihren Kontaktdaten, d.h. Ihrer Anrede und einem etwaigen Titel, Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer Straße einschließlich Postleitzahl und Ort sowie Ihrer Telefon- und Mobilnummer und Ihrer E-Mail-Adresse. Anschließend fragen wir Sie nach Ihren beruflichen Angaben, d.h. Ihrer derzeitigen und Ihrer gewünschten Position, Ihrer Gehaltvorstellung, Ihrer Reisebereitschaft und Mobilität, Ihren Sprachkenntnissen sowie etwaiger Führungserfahrung.

Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an uns eintragen und optional weitere Bewerbungsdokumente hochladen.

Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen. Ohne die Angabe einer Kontaktmöglichkeit können wir allerdings Ihren Kontaktwunsch nicht erfüllen.

Sofern Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, fragen wir Sie nach Ihrer Anrede, Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer Funktion. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen. Ohne diese Angaben können wir allerdings unseren Newsletter nicht an Sie versenden. Weitere Angaben zur Registrierung für den Erhalt unseres Newsletters erfolgen freiwillig durch Sie.


Wozu nutzen wir Ihre Daten?

Mit der Mitteilung Ihrer Daten an uns willigen Sie in die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten zu dem Zweck ein, Sie im Falle von Stellenangeboten zu kontaktieren. Dies gilt sowohl für eine konkrete Position, auf die Sie sich beworben haben, als auch im Falle einer Initiativbewerbung. Dies gilt weiterhin für etwaige bestehende und falls Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben auch für künftige Stellenangebote unserer Auftraggeber, für die Sie aufgrund Ihres Profils in Betracht kommen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, insbesondere unsere Auftraggeber, erfolgt in jedem Einzelfall nur, wenn die Fuchs Personalberatung mich zuvor mit der zu besetzenden Position bekannt gemacht und mein ausdrückliches Einverständnis zur Weitergabe der Daten an den Auftraggeber eingeholt hat. Sie können diese Einwilligungen selbstverständlich jederzeit widerrufen.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten weiterhin, um Ihnen über unsere Website einen umfangreichen Service anbieten zu können. Sofern Sie sich online für den Erhalt unseres Newsletters registrieren, nutzen wir die angegebenen Daten für den bestimmungsgemäßen Newsletterversand. Eine Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken findet nicht statt.


Einsatz von Cookies

Wir erstellen keine personenbezogenen Nutzerprofile und setzen keine Cookies ein. In Verbindung mit dem Abruf der von Ihnen gewünschten Informationen werden auf unseren Servern lediglich statistische Daten zu Auswertungszwecken gespeichert. Hierbei werden lediglich allgemeine Informationen protokolliert, z.B. wann welche Inhalte aus unserem Angebot abgerufen werden oder welche Seiten am häufigsten besucht werden.

Diese Daten lassen jedoch keine Rückschlüsse auf Sie Besucher zu. Sämtliche dieser anonymisiert erhobenen Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten, die bei Nutzung des Kontaktformulars ggf. erhoben werden zusammengeführt und umgehend nach Ende der statistischen Auswertung gelöscht.


Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Website und im E-Mail-Verkehr mit uns anvertrauen, sind sicher. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Um einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Insbesondere werden die im Rahmen Ihrer Bewerbung an uns übermittelten personenbezogenen Daten ausdrücklich nur über ein sicheres Übertragungsverfahren, SSL, versendet und abgerufen.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten - auch wenn dies per E-Mail erfolgt - von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.


Hyperlinks zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL.

Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf diesen Websites direkt.


Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten/Löschung

Ihre personenbezogenen Angaben, die Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme bei uns gemacht haben, speichern wir nur solange, wie dies zulässig ist. Gerne teilen wir Ihnen auf Ihre Aufforderung hin mit, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sollte trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese unverzüglich. Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung -auf Ihre Anforderung hin ebenfalls unverzüglich.

Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle eine Sperrung der jeweiligen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die hier beschriebenen Services nicht mehr anbieten können. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an: Stephan Fuchs


Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Haben Sie Fragen zum Thema Datenschutz? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter: datenschutz@fuchs-it-recruitment.de

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns über das Formular oder schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@fuchs-it-recruitment.de.

*Pflichtfelder